Marketingstrategie der TK Fashion Group GmbH 

 

Ein schneller und dauerhafter Erfolg wird erfahrungsgemäß durch ein professionelles Marketing und ein konstantes Werbebudget sichergestellt. Die beiden Marken Comma und Liebeskind investieren hier national in unterschiedlicher Art und Weise wie der Teilnahme an der Glamour Shopping Week, diverser Promotion mit dem Magazin Gala (Comma), saisonalen Kundenmagazinen oder über nationale Blogger. 

 

Neben den nationalen Marketingmaßnahmen der beiden Marken gilt es von Anfang an gezielte Maßnahmen zur Neukundenakquise und Kundenbindung durchzuführen. Hierbei unterscheidet die TK Fashion Group  allerdings zwischen den einzelnen Konzepten.

 

Liebeskind, Comma und Lieblingsplatz 

 

Liebeskind ist aktuell eine der angesagtesten Marken im Modemarkt. Das Werbekonzept der TK Fashion Group unterteilt sich in klassische und New Media Kampagnen. Mit nahezu 10.000 Likes ist es den fünf TK Fashion Group Filialen gelungen bereits nach wenigen Monaten eine „Fangemeinschaft“ aufzubauen die täglich mit den Mitarbeitern im Store im direkten Dialog stehen. Anfragen, Kundenbestellungen, Lob und Anregungen werden hier täglich innerhalb von Minuten /Stunden mit Enthusiasmus bearbeitet. Neben den sozialen Netzwerken sorgen aber auch klassische Marketingmaßnahmen wie PR Kampagnen oder Aktivitäten am POS für die notwendige Kauffrequenz in den Filialen. Die Einführung einer Kundenkarte ist ab Mai 2016 geplant  und befindet sich in der Vorbereitung. 

 

Die sozialen Netzwerke wie Facebook sind auch für Comma und Lieblingsplatz ein wichtiges aber nicht zentrales Marketingtool. Die TK Fashion Group investiert für diese beiden stationären Konzepte auch in Print Kampagnen und Aktivitäten am POS. Insbesondere die Kundendateien bei Comma sind ein wichtiges Fundament für die im Mai 2016 geplante TK Fashion Group Kundenkarte.

 

Für alle drei Marken gilt ... wir fokussieren uns in unserem Handeln zu 100% auf die lokale Zielgruppe und ihre Bedürfnisse. Insbesondere das lokale Multilabelkonzept „Lieblingsplatz“ soll innerhalb der kommenden Jahre als regionale Retail Marke positioniert werden. 

 

starke Partner der TK Fashion Group (alphabetisch sortiert):

Advarics, Unitex, RSB Bank, Commerzbank, die Objektpartner GmbH, uni credit Leasing 

© 2017 by Daniel Hoppe