Der Unternehmer

 

In seinen Funktionen als Geschäftsführer oder Direktor in führenden Einzelhandelsunternehmen hat er bereits mit 26 Jahren erste Managementverantwortung als Geschäftsführer eines Modehauses übernommen und konnte bereits mit 29 Jahren Erfahrungen als Geschäftsführer im Kaufhof Konzern sammeln. Nach seinen späteren Stationen als Country Manager für das niederländische Unternehmen WE Fashion und als Retail Direktor des Unternehmens s.Oliver, wechselte Thomas Kronefeld 2009 als Geschäftsführer zum Modekonzern Gerry Weber und verantwortete Retail, Online und Expansion und betreute neben den deutschen Filialen als Geschäftsführer auch die Ländergesellschaften UK, Belgien, Österreich, Schweiz, Spanien, Polen und Dänemark. Zwischen 2009 und 2012 konnte er mit seinem Team den Umsatz und Ertrag nahezu verdreifachen.

 

 

Durch schwerwiegende private Umstände konnte Thomas Kronefeld seiner Geschäftsführertätigkeit ab September 2012 nicht mehr nachkommen und einigte sich mit seinem Arbeitgeber auf eine Vertragsauflösung im November 2012. Nach sechsmonatiger familiärer Auszeit kehrte Kronefeld im März 2013 als Geschäftsführer Retail, Online, Expansion und Architektur zu seinen Wurzeln bei  s.Oliver zurück.  In freundschaftlichen und einvernehmlichen Gesprächen einigten sich s.Oliver und Thomas Kronefeld Ende 2014 den Geschäftsführervertrag aufzuheben und gleichzeitig eine Franchise Kooperation mit den Marken Liebeskind und Comma zu starten. Dies war zeitgleich der Schritt in die Selbständigkeit und damit die Geburt der TK Fashion Group am 20.11.2014

© 2017 by Daniel Hoppe